Im zweiten Halbjahr der sechsten Klasse wird einem als Gymnasiast eine schwere und wichtige Frage gestellt:

 "Französisch oder Latein?"

Als wir die sechste Klasse besucht haben, (2015/2016) standen wir auch vor dieser schweren Entscheidung. Wir besuchten mit unserem LuP-Projektkursen zwei Vorträge eines jeweiligen Fachlehrers, die 90 Minuten dauerten.